Aktuelles

Am 1. Mai war es endlich soweit und wir haben 7 von unseren 8 Welpen wiedergesehen! Leider war Loui kurzfristig erkrankt und konnte deswegen nicht kommen :( Sehr schade, aber ein Treffen mit ihm ist in Kürze geplant. Wir hatten einen ganz tollen Tag und es war wunderbar die Jungspunde so glücklich spielen zu sehen. Wir haben den Tag mit einem gemeinsamen Spaziergang begonnen und waren später dann noch bei uns im Garten und haben den Tag mit Bratwürstchen und ganz vielen anderen Leckereien ausklingen lassen. Immer zwischendurch durfte die Schokomeute den Garte unsicher machen und sie hatten einen riesigen Spaß! Trudie war auch mit dabei und hat immer wieder für Ordnung gesorgt - sie hat ihren Erziehungsauftrag nicht vergessen. Es war ein wunderschöner Tag. Danke, dass ihr alle da wart! Wir freuen uns schon sehr auf eine Wiederholung :) Anbei ein paar Eindrücke von unserem gemeinsamen Tag. 


 

 

Am 31. März 2019 fand in der DRC Bezirksgruppe Ostwestfalen-Lippe die Begleithundeprüfung statt. Schon lange war es ein Traum von mir, die BHP mit Trudie zu machen und da wir gerade einen Kurs zur Vorbereitung machten, entschloss ich mich relativ spontan, die BHP mit Trudie an diesem Tag zu machen. Ich selbst war super aufgeregt, weil in der Generalprobe zweimal ein Hund zu Trudie abgehauen ist, als sie in der Ablage war und Trudie dann aufgestanden ist. Am Prüfungstag hat sich Trudie allerdings in ihrer Bestform präsentiert und hat alle Aufgaben mit Bravour gemeistert und hatte richtig Spaß dabei. Am Ende hieß es dann volle Punktzahl und damit haben wir den Teil A als bestes Team des Tages bestehen können! Auch im Teil B war Trudie super souverän und hat auch diesen Teil wunderbar bestehen können. Ich bin super stolz auf Trudie und einfach nur super glücklich über dieses tolle Ergebnis!! 

Auf dem Bild präsentiert Trudie ganz stolz ihre Urkunde :) 


Heute waren wir zu der LCD Ausstellung in Herne. Mit dabei waren Trudie, Tilda und auch Jala und ihre Menschen. 

Tilda und Jala starteten in der Babyklasse und haben sich beide wirklich toll gezeigt. Jala hat die Richterin erstmal freundlich begrüßt und fand alles ganz toll. Tilda hingegen fand es noch etwas unangenehm, dass die Richterin sie so genau abgetastet hat, hat es aber dennoch super gemeistert und sich toll präsentiert. Am Ende gab es für Tilda einen vielversprechenden 2. Platz und für Jala ein versprechend und den 3. Platz. Wir sind sehr stolz und freuen uns über die Entwicklung von Tilda und Jala. 

Am Schluss startete dann Trudie noch mit 11 weiteren Hündinnen in der offenen Klasse. Wir hatten wirklich keine großen Erwartungen, weil die Richterin relativ hohe Ansprüche hatte. Trudie präsentierte dich jedoch so klasse und hat ihren "Auftritt" sichtlich genossen und wurde dafür mit einem Vorzüglich belohnt und kam unter die 6 besten Hündinnen aus der Klasse! Für eine Platzierung hat es dann letztendlich nicht mehr gereicht, aber wir waren so glücklich und zufrieden, dass Trudie sich so freudig präsentiert hat und einen so tollen Bericht bekommen hat. 

Es war ein toller Tag und wir sind mehr als zufrieden und freuen uns auf die nächste Ausstellung. :-)


Am 26. Januar haben wir Jala in ihrem neuen Zuhause besucht und haben wirklich einen tollen Nachmittag mit Jalas neuen Besitzerinnen verbracht. Auch Jala hat sich bisher sehr schön entwickelt und hat ein wunderbares Leben. Tilda war auch mit und die beiden Halbstarken haben sich ordentlich ausgetobt und ausgiebig miteinander gespielt. Vielen Dank für den tollen Tag!


Auf dem Rückweg von unserem Urlaub, durften wir Loui in seinem neuen Zuhause besuchen und es war so schön! Loui und Tilda haben so toll miteinander gespielt und Trudie hat ihren Sohn definitiv erkannt. Es war ein toller Nachmittag! Loui hat sich so wunderbar entwickelt und ist einfach ein wunderschöner und toller Kerl. Vielen Dank an Laura und Ole, dass ihr uns so nett empfangen habt und der kleine Loui so ein wunderbares Leben bei euch hat!


Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern ein frohes neues Jahr und nur das Beste für 2019!

Wir dachten uns, dass das ein guter Anlass ist um das alte Jahr nochmal Revue passieren zu lassen. Zusammengefasst kann man sagen, dass 2018 unser Jahr war! Unser großer Traum ist in Erfüllung gegangen und es hätte nicht schöner sein können. 2018 haben wir alles geschafft, um uns unsere eigene kleine Zucht aufzubauen und Trudie hat uns dann den Traum des ersten eigenen Wurfes erfüllt und Tilda erinnert uns jeden Tag an diese wunderschöne Zeit! Wir haben so wundervolle Besitzer für unsere Welpen gefunden, die uns immer noch das ein oder andere Foto zukommen lassen, worüber wir uns sehr freuen. Wir sind sehr glücklich, dass wir dieses 8-fache Wunder erleben durften und sind unserer Trudie sehr dankbar, dass sie uns diesen Wunsch so großartig erfüllt hat.

Dazu kommt, dass im Mai die kleine Käthe bei uns eingezogen ist und nun das Leben von meinem Bruder und seiner Freundin bereichert und wir alle froh sind, dass die Situation so perfekt ist. Hinter uns liegt auch ein Jahr, in dem unsere Omi einfach unglaublich fit war und wir uns so sehr wünschen, dass Greta genauso fit und fröhlich durch das Jahr 2019 wedelt. 

Nun beginnt ein neues Kapitel und wir sind sehr gespannt, was 2019 uns bringen wird.

  Wir verbringen noch ein paar Tage an der Ostsee, bevor es dann wieder nach Bielefeld geht. Alle Hunde sind so glücklich am Strand und anbei zeigen wir euch ein paar Schnappschüsse aus dem Urlaub.


⚓️ 12 Jahre Greta ⚓️ 

Heute hat der beste, schönste und liebenswerteste Hund der Welt Geburtstag und wird 12 Jahre alt. Unglaublich, wie alt das eigentlich ist, wenn man bedenkt wie unglaublich fit Greta ist. Jeder der sie kennt, weiß was ich meine. Sie ist einfach unersetzlich und so unglaublich wichtig. ♡ Danke Greta für deine Treue, Liebe und deine unglaubliche Unterstützung bei der Erziehung der braunen Wirbelwinde. Auf viele weitere gesunde Jahre mit dir. 🐾


Am Sonntag hat es bei uns das erste Mal geschneit und somit war es auch der erste Schnee für Käthe und Tilda. Das haben wir zum Anlass genommen, um ein paar aktuelle Bilder von unseren Mädels zu machen. Morgens auf dem Spaziergang sind die ersten Schnappschüsse von den Großen (Greta, Trudie und Käthe) entstanden und nachher sind wir dann nochmal mit allen Hunden und der Kamera in den Wald gegangen, um ein paar Schneefotos zu machen. Uns ist es sogar gelungen, ein Bild von allen 4 Hundemädels zu machen, was uns ganz besonders freut! :-) Anbei ein paar Bilder von dem Schneeabenteuer...


Am Samstag waren Mama, Papa und ich in Düsseldorf um Papas Patentante zu besuchen und auf dem Rückweg durften wir bei Frieda in Mülheim vorbeifahren. 

Es war sooo schön Frieda und ihre Besitzer wiederzusehen! Frieda sieht so klasse aus und hat sich einfach nur wunderbar entwickelt. Sie hat ein ganz tolles Zuhause gefunden, wo sie sehr geliebt wird. Trude und Tilda haben sich auch so sehr über Frieda gefreut und die 3 haben ganz toll miteinander gespielt. Trudie hat ihre Tochter direkt erkannt und sie erstmal gründlich geputzt :D

Vielen Dank ihr Lieben, dass wir Frieda und euch besuchen durften! Es war ein ganz toller Nachmittag und wir freuen uns schon auf das nächste Mal :-) 

Auf dem Bild sind von links nach rechts erst Trudie, dann Tilda und ganz rechts ist Frieda.


Heute ist unser A-Wurf schon 3 Monate alt!

Es ist einfach unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Wir sind unglaublich glücklich und dankbar, wie glücklich alle Welpenbesitzer mit ihren Fellnasen sind und wie viel sie uns an dem Leben mit ihnen teilhaben lassen. So haben sie es uns auch ermöglicht, dass wir heute zum "Geburtstag" ein Bild von jedem Welpen zeigen können. Vielen Dank dafür! 

Wir sind sehr gespannt, wie sich die Welpen weiterhin entwickeln und freuen uns schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. Wir wünschen Allen weiterhin eine schöne Adventszeit und viel Freude mit den Vierbeinern. :-)


Heute hat uns Jussi als letzter Welpe verlasse. Der Abschied ist uns schwer gefallen, aber wir sind uns sicher, dass auch Jussi ein wundervolles Zuhause gefunden hat. Nun kehrt wieder Ruhe bei uns ein und auch das genießen wir. Es war eine wundervolle Zeit mit Trudie und ihren 8 Welpen und wir sind sehr glücklich darüber, dass Tilda bei uns bleiben kann und wir freuen uns auf die Zukunft mit ihr.


Nach und nach haben fast alle Welpen unser Haus verlassen. Die Abschiede waren sehr schwer, jedoch sind wir super glücklich, dass wir so wundervolle Menschen für unsere Kleinen gefunden haben, wo sie weiterhin ganz doll geliebt werden.

Inzwischen sind 6 von unseren Schützlingen ausgezogen und es macht uns wirklich sehr glücklich und stolz, dass wir bisher nur positive Rückmeldungen von unseren Rackern bekommen haben. Nur die kleine Jussi ist noch da und darf bis Samstag die Zeit mit Mama und Schwester Tilda verbringen. Tilda darf nämlich für immer bei uns bleiben und unser Rudel verstärken. Sie hat bereits eine eigene Seite und Galerie, auf der ihr ihr beim Wachsen zusehen könnt.

Wir wünschen all unseren Welpenkäufern eine wundervolle Zeit mit ihren Hunden und sind sehr gespannt, wie sich Trudies Welpen entwickeln. Ein Wurftreffen ist definitiv für das Frühjahr 2019 geplant. 


Am Mittwoch den 12. September hat Trudie 8 wundervolle Welpen zur Welt gebracht! Wir sind super glücklich und sind gespannt, wie sich die Kleinen entwickeln und freuen uns sehr auf die kommenden 8 Wochen. Es sind 6 Hündinnen und 2 Rüden.

Weitere Informationen und Fotos sind unter Welpen zu sehen.


Heute waren wir mit Käthe auf ihrer ersten Ausstellung in Wesel. Käthe und ich starteten in der Babyklasse und ich war sehr aufgeregt. Sie hat ihre Sache, für ihr Alter, sehr gut gemacht und wir waren sehr zufrieden mit ihr. Der Richter hat sich sehr viel Zeit genommen und ermöglichte Käthe somit einen entspannten Einstieg in die Ausstellung. Käthe bekam eine vielversprechende Beurteilung und landete auf dem 2. Platz. Insgesamt hatten wir einen sehr schönen und lehrreichen Tag, den wir zufrieden beendeten.



 

 

Heute waren wir mit Trudie beim Ultraschall und nun ist es offiziell:

WIR BEKOMMEN WELPEN!

 

Wir können es noch gar nicht glauben und freuen uns unglaublich auf die kommende Zeit und hoffen, dass weiterhin alles komplikationslos verläuft. Trudie geht es bestens und sie genießt bereits ihre Extra-Kuscheleinheiten und jede Menge Leckereien. 

 

Ab sofort gibt es auch eine neue Rubrik auf unserer Homepage. Wir werden ein Welpentagebuch führen und dort immer aktuelle Updates und Fotos von der werdenden Mama hochladen. 


Ein spannendes Wochenende liegt hinter uns. Wir haben mit unserer Trudie den charmanten Rüden Churchill besucht.

Nachdem der Progesteronwert am Donnerstag bei 5 ng/ml lag, haben wir uns am Samstagmorgen auf den Weg in die Lüneburger Heide gemacht. Trudie wurde Samstag und Sonntag von Churchill gedeckt und die Beiden waren schwer verliebt. Nun hoffen wir, dass die Deckakte auch erfolgreich waren und wir Mitte September chocolate Welpen bekommen. 

Ein besonderer Dank hier gilt nochmal Gesche und Jürgen, die uns unglaublich toll unterstützt haben und uns den Aufenthalt so angenehm wie möglich gemacht haben! 

Anbei ein paar Impressionen vom Wochenende. Wir haben die Gelegenheit genutzt, ein paar aktuelle Fotos von Churchill zu machen. Das Kleeblatt habe ich tatsächlich nach dem letzten Deckakt gefunden - wenn das kein Glück bringt!


Heute erreichte uns unsere Zwingerkarte! Wir sind super glücklich und freuen uns, dass wir von nun an unter dem Namen "Holyharbour's" unsere Labradorzucht beginnen können. Außerdem waren wir mit Trudie bei der Augenuntersuchung und es ist alles bestens. So steht unserer Wurfplanung nichts mehr im Weg.


Trudie ist seit heute läufig. So langsam wird es ernst und wir sind gespannt, was auf uns zukommt. Die Wurfplanung steht bereits fest.